Royal Canin Veterinary Diet Urinary S/O 1,5kg

Zusätzliche Informationen

bei Fressnapf-Online-Shop DE kaufen

18,49

[preisvergleichstabelle]

Beschreibung

Ein bekanntes Leiden von Katzen sind Erkrankungen der Harnwege wie Blasenentzündung oder Entzündungen der Harnwege. Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u. a. Struvit und Kalziumoxalat). ROYAL CANIN URINARY S/O Produkte wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt und hilft, bestehende Struvitsteine aufzulösen. Auch als Prophylaxe für Katzen mit empfindlichen Harnorganen ist dieses Futter geeignet. Dabei kann mit Royal Canin Veterinary Diet – Urinary S/O LP 34 ein niedriger RSS-Wert erzielt, und so der Neubildung entgegenwirken werden. Eine Erhöhung des Harnvolumens wird ebenfalls gefördert. Spezifische Produkteigenschaften: Struvitstein-Auflösung:  Die Zusammensetzung von URINARY S/O hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen. Erhöhung des Harnvolumens:  Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt. Niedriger RSS-Wert:  Ein untersättigtes Harnmilieu wirkt der spontanen Kristallisation von Struvit und Kalziumoxalat entgegen. Schutz der Blasenschleimhaut:  Glykosaminglykane (GAG) sind natürliche Bestandteile der Blasenschleimhaut und können vor dem Eindringen von Bakterien und Toxinen schützen helfen. Behandlungsdauer:  5 bis 12 Wochen bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle-/steine. Zur Vorbeugung eines Rezidivs sollte die Diät mindestens noch 6 Monate weiter verabreicht werden. Weitere Informationen:  Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY S/O füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt würde. Wichtiger Hinweis Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur nach Rücksprache mit einem Tierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters sollte mindestens alle 6 Monate ein Tierarzt zur Kontrolle aufgesucht werden. Wenn sich der Zustand des Haustieres während der Fütterung verschlechtern sollte, ist unverzüglich tierärztlicher Rat einzuholen. Mit dem Auswählen und Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben.

Marke

Royal Canin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Royal Canin Veterinary Diet Urinary S/O 1,5kg“